Open Menu
Menü
Open Menu
Klinikporträt
WZ Kliniken bei facebook Waldburg-Zeil Kliniken
KLINIKFINDER
Die Einrichtungen
in unserem
Klinikverbund:

EINE GUTE DIAGNOSE - BASIS EINER ERFOLGREICHEN THERAPIE

Röntgendiagnostik

Sorgfalt und Achtsamkeit sind die Grundlage für unsere Arbeit. Deshalb überprüfen wir die Diagnose, verfeinern und ergänzen sie gegebenenfalls oder klären Hintergründe einer chronischen Erkrankung ab. Einer der besonderen Vorteile der Fachkliniken Wangen ist es, gemeinsam genutzte Diagnostikeinrichtungen wie Geräte, Einrichtungen, Qualifikation und Erfahrung des Personals vorhalten zu können, die eine einzelne Klinik nicht tragen könnte.
Die moderne Diagnosetechnik unterstützt die Behandlung und gibt den Patienten sowie ihren Angehörigen ein hohes Maß an Sicherheit.   
  
 
Vertrauen und Sicherheit.  
Gründlich und innovativ.
  
  
 
Das Röntgenbild ist immer noch die Standarduntersuchung, wenn es um die Beurteilung knöcherner Veränderungen oder auch der Lunge geht.   
  
Wir verfügen in den Fachkliniken Wangen über eine moderne Röntgenanlage mit der Möglichkeit, alle erforderlichen Aufnahmen selbst zu erstellen und dabei möglichst geringe Strahlendosen zu applizieren. Ab 2012 steht uns zudem ein Computertomograph (CT) zur Verfügung, der die bisherigen diagnostischen Möglichkeiten ergänzt und verfeinert, darüber hinaus es vor allem aber erlaubt, Schnittbilder des Gehirns oder des Rückenmarkkanals direkt in unserem Hause zu erstellen.   
  
Bei manchen Fragestellungen, zum Beispiel dem Nachweis von Veränderungen im Rückenmark oder im Hirnstamm, ist die Magnetresonanztomographie (MRT) den Röntgenverfahren einschließlich CT überlegen. Derartige Untersuchungen lassen wir an einer nahe gelegenen Oberschwabenklinik durchführen.
Home   |   Klinikporträt   |   Klinik   |   Ausstattung   |   Röntgendiagnostik
Fachkliniken Wangen

Postfach 1264
88228 Wangen/Allgäu

Telefon +49 (0) 7522 797-0
Fax +49 (0) 7522 797-1110

www.fachkliniken-wangen.de  
info@fachkliniken-wangen.de