Open Menu
Menü
Open Menu
Klinikporträt
WZ Kliniken bei facebook Waldburg-Zeil Kliniken
KLINIKFINDER
Die Einrichtungen
in unserem
Klinikverbund:

RUNDGANG DURCH UNSERE KLINIK

Machen Sie sich ein Bild

Unsere Klinik liegt auf dem parkähnlichen Gelände der Fachkliniken Wangen, nicht weit vom Stadtzentrum im schönen Allgäu. Unsere Klinik und auch ihre Außenbereiche sind barrierefrei.
  
  
Unsere Räumlichkeiten sind über rollstuhlgerechte Zugänge zu erreichen. In allen Stockwerken gibt es Aufzüge.   
  
 
Gut versorgt!  
Sich wohlfühlen und genesen.
  
  
 
Unsere Zimmer verfügen über eine Notrufanlagen und barrierefreien Nasszellen. Alle Patientenzimmer sind mit elektrischen höhenverstellbaren Betten zur Ermöglichung eines selbständigen Transfers ausgestattet.   
  
Die Station 8 bietet drei Einzelzimmer, sechs Doppelzimmer und zwei Dreibettzimmer für Patienten der Phase B.   
  
  
  
  
  
 
Die Station 9 bietet siebzehn Einzelzimmer in wohnlicher Atmosphäre für Patienten der Phase C. Um sich unter professioneller Anleitung auf den häuslichen Alltag vorbereiten zu können, stehen für Patienten mit Angehörigen zusätzlich zwei Doppelzimmer zur Verfügung. Außerdem können auf Wunsch in fast alle Zimmer Zustellbetten gestellt werden. Die meisten Zimmer verfügen über einen Balkon.   
  
  
  
Die Station 10 bietet je nach Bedarf Einzelzimmer für Patienten der Phase B an.  
Die übrigen Zimmer einschließlich zwei Doppelzimmer (insgesamt 20 Betten) können durch Phase C-Patienten belegt werden. Auch hier sind die meisten Zimmer mit einem Balkon ausgestattet.   
  
Alle Zimmer, in denen Patienten der Phase B betreut werden, sind mit einer zentralen Überwachungseinheit ausrüstbar.   
  
Jede Station besitzt   
  
  
  
einen großzügigen, hellen Aufenthaltsraum mit Küche für die Patienten   
  
  
  
  
  
und einen zentral gelegenen Pflegestützpunkt.   
  
  
  
Farbcodes und Symbole erleichtern den Patienten die Orientierung.   
  
Im Bereich von Logopädie, Neuropsychologie und Neuropädagogik erfolgen die Therapien jeweils in Einzeltherapieräumen. Funktionelles und mentales Alltagstraining findet zusätzlich in einer behindertengerechten Therapieküche, einer Werkstatt und einem Kreativraum auch in Kleingruppen statt.   
  
 
  
  
Mit Hilfe der Neuropsychologen stärken unsere Patientinnen und Patienten ihre kognitiven Fähigkeiten.   
  
 
  
  
Alltägliche Verrichtungen wie das Herausholen einer Flasche aus dem Träger, das Bereitstellen eines Glases und das Öffnen einer Mineralwasserflasche werden in der Therapieküche der Ergotherapie ausführlich geübt.   
  
 
  
  
Geduldig unterstützen unsere Fachkräfte die Patienten beim Wiedererlangen der Selbständigkeit.   
  
 
  
  
Unsere Logopäden helfen unseren Patienten, Ausdrucksmöglichkeiten, gegebenenfalls auch jenseits der Sprache zu finden.   
  
 
  
  
Im Kreativraum erproben unsere Patienten auch ihre feinmotorischen Fähigkeiten.   
  
 
  
  
Die Räumlichkeiten der Physiotherapie bestehen aus einem Therapiesaal mit 82 Quadratmetern und einem großen Therapieraum direkt auf der Station 8. Zusätzlich stehen über die Klinik und die Stationen verteilt drei Physiotherapieräume zur Einzeltherapie zur Verfügung. Im Bereich der Ergotherapie befinden sich ebenfalls zwei Einzeltherapieräume.   
  
 
  
  
Interdisziplinär genutzt wird ein Therapieraum, der neben dem Anlegen therapeutisch redressierender Schienenverbände auch der Kälte- und Wärmeanwendung dienen kann.  
Die Klinik für Neurologie verfügt zudem über ein therapeutisches Laufband,   
  
 
  
  
einen Schlingentisch und ein Bewegungsbad mit 76 Quadratmetern.   
  
 
  
  
Ein Barfußpfad, angelegt von den Schülerinnen und Schülern der Heinrich-Brügger-Schule, unserer Krankenhausschule, hilft unseren Patienten, Motorik und Sensorik zu trainieren.   
  
 
  
  
Auf dem Gelände der Fachkliniken Wangen sind zusätzlich ein Sportplatz mit 44 x 26 m, eine Turnhalle mit 27 x 15 m, ein Ergometrieraum mit 6 x 6 m sowie ein Kraftraum zur medizinischen Trainingstherapie mit 7,3 x 5 m vorhanden, so dass Ergometer- und Krafttraining angeboten werden können. Zusätzlich finden sich zwei weitere Schwimmbäder mit 16,6 x 10 m bzw. ein Kinderbecken mit 8,6 x 5 m und eine Sauna. Link zu entsprechenden Fotos aus dem Kinder- und Jugendbereich   
  
 
  
  
In einem separaten Gebäude befindet sich eine Cafeteria, in der sich Patienten mit Nahrungsmitteln, persönlichem Bedarf und Zeitungen versorgen können. Eine medizinische Fußpflege kann durch die Krankenpflege organisiert werden.   
  
Home   |   Klinikporträt   |   Klinik   |   Rundgang
Fachkliniken Wangen

Postfach 1264
88228 Wangen/Allgäu

Telefon +49 (0) 7522 797-0
Fax +49 (0) 7522 797-1110

www.fachkliniken-wangen.de  
info@fachkliniken-wangen.de